1. 10. 5. Gemeinsame Literaturverwaltung mit Zotero

Hier wird nur die Share-Funktion von Zotero behandelt. Für die Installation und Verwendung von Zotero siehe Kapitel 1. 6. 1. Zotero.

Wenn man gemeinsam an einem Projekt arbeitet, ist es sinnvoll, auch gemeinsam Literatur zu sammeln. Dafür kann man bei Zotero eine „Gruppe“ einrichten. Voraussetzung ist, dass alle Beteiligten Zotero installiert haben.

  1. Auf der Zotero-Website einloggen.
  2. Unter dem Register „Groups“ auf „Create a new Group“ klicken.
  3. Name für die Gruppe eingeben.
  4. Art der Gruppe festlegen. Für eine Gruppenarbeit, die nicht allen öffentlich zugänglich sein soll, ist „Private Membership“ zu empfehlen. Dann auf „Create Group“ klicken.
  5. Unter den Einstellungen auf „Member Settings“ klicken.
  6. Auf „Send more Invitaions“ klicken.
  7. E-Mail der Person eingeben, die Zugang zur Gruppe erhalten soll.
  8. Die Person erhält per E-Mail den Zugangscode zur Gruppe. Der Gruppenordner erscheint nun bei allen Mitgliedern der Gruppe und kann von allen Mitgliedern mit Literatur gefüllt werden.

Bookmarks

You have not yet bookmarked any content. Click the "Bookmark this" link when viewing a piece of content to add it to this list.

Share/Save