2. 6. 1. Welche Quellen müssen wann nachgewiesen werden?

Man muss den Autor oder die Autorin einer Idee angeben, wenn man Wort für Wort oder mehrere Sätze des ursprünglichen Texts übernimmt. Man muss die Quelle auch dann nachweisen, wenn man eine Textstelle paraphrasiert, das heisst, die Ausführungen des Autors bzw. der Autorin mit seinen eigenen Worten umschreibt. Alle Gedanken, die nicht von der Studentin bzw. des Studenten stammen, müssen als solche gekennzeichnet sein.

Auch bei Bildern dürfen die Quellennachweise nicht fehlen! Bilder dürfen aber in einer Arbeit nur dann wiedergegeben werden, wenn sie nicht urheberrechtlich geschützt sind oder die Rechteinhaberin oder der Rechteinhaber vorgängig ein Einverständnis zur Verwendung gegeben hat.

Bookmarks

You have not yet bookmarked any content. Click the "Bookmark this" link when viewing a piece of content to add it to this list.

Share/Save