3. 2. 1. Spezialisierte soziale Netzwerke

Berufliche Netzwerke

Berufliche Netzwerke dienen der Pflege von Geschäftskontakten und zum Knüpfen neuer Verbindungen. Berufliche Netzwerke werden oft bei der Jobsuche benutzt.

  • XING: XING ist ein soziales Netzwerk für Berufsleute. Benutzerinnen und Benutzer legen sich ein Profil mit ihrem beruflichen Werdegang an und geben an, ob sie auf Jobsuche sind oder Jobs zu vergeben haben. Das Netzwerk wird auch von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern genutzt.
  • Linkedin.ch: Linkedin.ch eine Alternative zu XING.

 

Wissenschaftliche Netzwerke

Es gibt inzwischen eine ganze Reihe von sozialen Netzwerken, die für wissenschaftliche Benutzer und Benutzerinnen gedacht sind. Wissenschaftliche Netzwerke können unter anderem benutzt werden, um eine eigene Arbeit zu publizieren. Siehe Kapitel 3. 3. 1 Wie und wo publizieren?

Einen Beschrieb und Vergleich von wissenschaftlichen Netzwerken gibt es hier.

Zwei Beispiele von wissenschaftlichen Netzwerken:

  • Academia.edu: Academia.edu ist ein soziales Netzwerk für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und Studierende. Neben der Kontaktpflege soll dieses Netzwerk vor allem zum Verfolgen und Austauschen von Forschungsergebnissen dienen.
  • ResearchGate: ResearchGate hat das gleiche Ziel wie Academia.edu.

Bookmarks

You have not yet bookmarked any content. Click the "Bookmark this" link when viewing a piece of content to add it to this list.

Share/Save