3. 3. 1. Wie und wo publizieren?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie man einen Text veröffentlichen kann. Für Studierende auf Bachelor-Stufe und für die Publikation von kürzeren Texten eigenen sich vor allem diese sechs Möglichkeiten:

  1. Publizieren auf Scribd: Das Webportal ist eine Art Youtube für Text-Dokumente. Hier können Dokumente hochgeladen und mit anderen geteilt werden. Für jedes Dokument kann ausgewählt werden, ob es für alle zugänglich gemacht oder als privat markiert werden soll. Scribd erlaubt es, ein Dokument per HTML-Code in andere Webseiten einzubinden.
  2. Publizieren auf einem wissenschaftlichen Netzwerk: Man eröffnet ein Account bei einem wissenschaftlichen Netzwerk (z. B. Academia.edu oder ResearchGate) und fügt die Texte, die man veröffentlichen möchte, dem eigenen Profil hinzu (siehe auch Kapitel 3. 2. Soziale Netzwerke)
  3. Veröffentlichung der eigenen Lizentiats-/Masterarbeit oder Dissertation auf infoclio.ch: Um seine Arbeit in der Liz/Diss-Datenbank von infoclio.ch zu veröffentlichen, schreibt man eine E-Mail an: christine.stettler[at]infoclio.ch.
  4. Veröffentlichung auf einem öffentlich zugänglichen Dokumentenserver:
  5. Veröffentlichung in einer Open Access-Zeitschrift: siehe dazu die Anleitung der Universitätsbibliothek Bern.
  6. Veröffentlichung in einem kommerziellen Verlag als Buch oder E-Book: Verlage wie Grin veröffentlichen kostenlos wissenschaftliche Texte (auch Bachelor- und Masterarbeiten) und bietet eine finanzielle Beteiligung am Verkauf.

 

 

 

Bookmarks

You have not yet bookmarked any content. Click the "Bookmark this" link when viewing a piece of content to add it to this list.

Share/Save